Jana Raupach wollte einfach nur weg von der Brille – als Krippenleiterin mit Werten zwischen minus 1,5 und 1,75 Dioptrien plus Hornhautverkrümmung störten sie die mit der Sehhilfe verbundenen Einschränkungen im Alltag zunehmend. Die 30-Jährige wurde durch einen Freund auf Smarteye aufmerksam, der ihr die Praxis empfahl. „Egal, ob bei Regen und Schnee in der … Mehr lesen